Permalink

0

Wann lohnt sich Google AdWords?

AdWords ist eine interessante Alternative für all jene, die im Netz gefunden werden möchten. Wir sagen Ihnen, ob es sich für Sie lohnen kann oder nicht.

google-adwords

Was ist Google AdWords?

Google AdWords ist ein Dienst von Google, der Ihnen die Möglichkeit gibt, zielgerichtet kleine Anzeigen bei Google zu schalten. Zielgerichtet, weil Sie sich selbst die Suchbegriffe aussuchen können, zu denen Ihre Anzeigen erscheinen sollen. Diese erscheint dann bei den Google in der rechten Spalte unter Anzeigen – natürlich nur wenn auch nach dem betreffenden Suchbegriff gesucht wurde. Für jeden Klick auf Ihre Anzeige müssen Sie eine Gebühr an Google zahlen, die in der Regel monatlich abgerechnet wird. Diese Klick-Gebühr variiert je nach Suchbegriff zwischen sehr kleinen Cent-Beträgen und 2-stelligen Euro-Beträgen.

Vorteile von Google AdWords

Ein großer Vorteil von Google AdWords ist seine Flexibilität. Im Prinzip sind Ihrer Fantasie beim Festlegen der Suchbegriffe keine Grenzen gesetzt. Sie können z. B. für bestimmte Kombinationen aus Suchbegriffen werben oder sich ein Tageslimit setzen, d. h. nie mehr als eine Summe X pro Tag zahlen.

Nachteile von Google AdWords

Zu der Tatsache, dass natürlich jeder Klick Geld kostet, kommt noch ein weiterer Nachteil hinzu: Dadurch dass Google AdWords nicht in den organischen Suchergebnissen erscheint, sondern lediglich rechts unter Anzeigen, trauen viele Nutzer diesen Links nicht so recht über den Weg und bevorzugen stattdessen die normalen Suchergebnisse.

Unsere Empfehlung

Es lohnt sich auf jeden Fall Google AdWords einmal auszuprobieren. Hin und wieder gibt es interessante Gutscheinangebote von Google, mit denen man zum Mitmachen animiert werden soll. Google AdWords ist insbesondere für neue Websites interessant, die noch wenige Inhalte aufzuweisen haben und sich unter den organischen Suchergebnissen noch nicht durchgesetzt haben (dies kann mehrere Monate dauern). Wer jedoch langfristig nur auf AdWords setzt, dem könnten die Kosten bald über den Kopf wachsen. Wer langfristigen Erfolg bei Suchmaschinen sucht, der sollte auf jeden Fall auf eine Website mit vielen und vor allem hochwertigen Inhalten setzen. Denn dann wird man früher oder später auch in den organischen Suchergebnislisten die vorderen Plätze belegen und kann nach und nach auf AdWords verzichten.

Autor: Daniel

Schreibe einen Kommentar